Windenergieanlagen

Bei jedem Wind die effizienteste Maschine

Mit Windenergieanlagen von 2,05 bis 3,5 Megawatt und Rotorblattdurchmesser von 82 bis 126 Metern bietet eno energy für jeden Windstandort die effizienteste Lösung. Alle Baureihen sind so optimiert, im Windpark maximale Leistung zu erbringen. Unsere Maschinen zeichnen sich durch moderne Technologien und eine redundante Ausstattung bei den wichtigsten Bauteilen aus. Damit garantiert eno energy eine überdurchschnittliche Zuverlässigkeit, maximale Wirtschaftlichkeit und höchste Erträge.

eno 82 | 2,05 MW
Ausgereifte Technik für anspruchsvolle Projekte

Sichere Erträge, auch bei höchsten Anforderungen, gewährleistet die eno 82 durch hochinnovative Vollumrichter- und Steuerungstechnik in Verbindung mit robustem, verlässlichem Maschinenbau. Flexibel wählbare Nabenhöhen ab 58,6 Metern bieten eine große Bandbreite von Einsatzmöglichkeiten. Mit kompakten Abmessungen und günstigem Komponentengewicht eignet sich die Anlage besonders für logistisch anspruchsvolle Projekte.

details

  • Inhalte werden geladen...

Highlights

Volle Flexibilität

Ob Schwachwind- oder Starkwindrevier, die eno 82 ist durch ihre solide Auslegung und variablen Turmhöhen an unterschiedlichste Bedingungen angepasst. Ihre Ertragsstärke spielt die eno 82 besonders an Standorten mit Höhenbeschränkungen und limitierter Flächenverfügbarkeit aus. Ein umfangreiches Optionspaket für Eis-, Schall- und Einspeisemanagement erweitert die Einsatzgebiete zusätzlich.

Beste Netzeigenschaften

Mit der bewährten Kombination aus Vollumrichter und schleifringlos erregter Synchronmaschine durchfährt die eno 82 Netzstörungen sauber und zuverlässig. Die großzügigen Blindleistungsreserven unterstreichen die hervorragende Netzverträglichkeit der Turbine bezüglich Flicker und Oberschwingungen, ohne zusätzliche Filter oder Kompensationseinrichtungen. Mit diesen Eigenschaften erfüllt die eno 82 souverän alle gängigen Netzanschlussbedingungen.

Hohe Verfügbarkeit

Das eno live.train®-Konzept garantiert maximale Zuverlässigkeit und Langlebigkeit aller Triebstrangkomponenten. Die auf der Dreimegawatt-Klasse basierende, adaptive Triebstrangdämpfung und Netzentkopplung durch Vollumrichtertechnik schützen das Getriebe optimal vor Wechsellasten. Der redundante Aufbau des Einspeisesystems sichert selbst bei Ausfall einzelner Umrichtermodule die volle Betriebsbereitschaft der Maschine.

Kompletter Service

Kontinuierliche Stromerzeugung, hohe Produktivität und sichere Erträge: Um das nachhaltig zu gewährleisten, bietet die eno energy ein umfassendes Service- und Aftersales-Programm. Das flexible Vollwartungskonzept - eno complete care - beinhaltet eine permanente Überwachung der Maschinen, inklusive Condition Monitoring. Hochqualifizierte Servicetechniker sorgen direkt im Windpark für einen reibungslosen Betrieb, auf diese Weise lassen sich Betriebskosten langfristig kalkulieren und die Verfügbarkeit wird auf garantiert hohem Niveau sichergestellt.

Technische Daten

Allgemeines
Anlagenbezeichnungeno 82
Nennleistung2.050 kW
Einschaltgeschwindigkeit3 m/s
Nennwindgeschwindigkeitca. 13 m/s
Abschaltgeschwindigkeit25 m/s
Rotor
Durchmesser82,4 m
Nenndrehzahlbereich7,0 - 17,9 U/min
überstrichende Fläche5.333 m2
Rotorblatt
HerstellerLM Wind Power
MaterialGFK
Länge40,0 m
Getriebe
AusführungPlaneten-/ Stirnradgetriebe
Übersetzungsverhältnisca. 1:96
Generator
ArtSynchrongenerator, fremderregt
Nennleistung2.050 kW
Turm (Nabenhöhe)
Ausführung Stahlrohr58,6 m, 80 m, 101 m, 108 m
Azimutsystem
Ausführungaktiv
Antriebsartelektromechanisch
Schallleistungspegel
berechneter Schallleistungspegel104,9 dB(A)
Windklasse
Windklasse nach IECIEC IIa
Windzone nach DIBtWZ III

Leistungskurve

Produktbroschüre

eno 82

Als PDF downloaden

Datenblatt

eno 82

Als PDF downloaden

Sitemap

eno energy GmbH . Am Strande 2 e . 18055 Rostock . Germany
fon: +49 (0)381 . 20 37 92-0 . fax: +49 (0)381 . 20 37 92-101
eno energy GmbH
Am Strande 2 e . 18055 Rostock . Germany
Impressum Datenschutz